Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Geschichtsgalerie, Neuchâtel

"Zu Beginn gab es da nur ein Schloss, um das sich die Stadt nach und nach entwickelt hat... Und der See reichte bis hierher, bevor er im 19. Jahrhundert aufgeschüttet wurde…. Die sieben faszinierenden Modellbauten in der Geschichtsgalerie veranschaulichen die wichtigsten Phasen der urbanen Entwicklung von Neuenburg zwischen den Jahren 1000 und 2000. Eine ausgesprochen visuelle Art, um die Evolution der Stadt im Laufe der Zeit zu verfolgen. Meinen 15-jährigen Schülern hat es ausgezeichnet gefallen! Die Ausstellung über die Geschichte der Stadt und seiner Bewohner unter sozialen und kulturellen Aspekten ist ein weiteres Plus". 

Brigitte, Lehrerin

Öffnungszeiten
Mittwoch und Sonntag : 14-16 Uhr

Preis
Eintritt frei

Gut zu wissen

  • Die Galerie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtpalais "Hôtel DuPeyrou"
  • Spezialöffnung für Gruppen auf anfrage.

Les Galeries de l'Histoire
Av. DuPeyrou 7
2000 Neuchâtel
T. +41 (0) 32 717 79 20 / 25
www.mahn.ch

Geschichtsgalerie, Neuchâtel

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Info Ich stimme zu!