Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Poëta-Raisse-Schluchten

"Mir gegenüber sehe ich aus meinen Fenstern einen wunderschönen Wasserfall, der sich von hoch oben in den Bergen über eine Felsböschung ins Tal stürzt. Man hört den Lärm schon von weitem, vor allem wenn er viel Wasser hat. Den Wasserfall sieht man sehr gut, nicht aber eine Grotte, deren Eingang schwierig zu erreichen ist. Im Innern ist sie recht geräumig und durch ein natürliches Fenster erhellt, dreikantig tailliert und von einer Architektur geprägt, die weder toskanisch noch dorisch ist, sondern naturbedingt, und die sogar ihre unregelmässigsten Werke mit Proportionen und Harmonie versieht."

Jean-Jacques Rousseau, Schriftsteller und Philosoph

Infos
Route: Môtiers - Poëta Raisse - Les Preisettes - La Petite-Robella - Fleurier - Môtiers
Wanderzeit: 5 Std. 30 Min
Distanz: 19.1 km
Höhenmeter: ca. 650 m

Anforderung
Technik: Mittel
Kondition: Schwer

 

Gut zu wissen

  • Die Sportlichen können die Wanderung bis nach Mauborget verlängern (3 Std. 30 Min. einrechnen).
  • Entdecken Sie die Mauler-Weinkeller in Môtiers im Kloster St-Pierre.· In einem historischen Ambiente schlemmen können Sie im Hôtel des Six-Communes in Môtiers.

Tourisme neuchâtelois
Hôtel des Postes
2001 Neuchâtel
T. +41 (0) 32 889 68 90

Poëta-Raisse-Schluchten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Info Ich stimme zu!